headermariannhill2
Warenkorb
0 Artikel: 0,00 EUR

Mariannhiller Missionskalender 2013

Mariannhiller Missionskalender 2013
Mariannhiller Missionskalender 2013

Unser Lese-Kalender für 2013, druckfrisch für Sie!

Liebe Leserin, lieber Leser, mit diesem Mariannhiller Missionskalender 2013 möchte ich Sie auf den afrikanischen Kontinent, genauerhin nach Kenia entführen. Kenia liegt in Ostafrika und erstreckt sich über eine Fläche von 583.000 Quadratkilometern. Derzeit liegt die Einwohnerzahl in Kenia bei etwa 39 Millionen. An der Küste Kenias finden sich kilometerweite Sandstrände, die zum Baden und Relaxen unter Kokospalmen einladen. Viele große Nationalparks gibt es zu besichtigen wie zum Beispiel den Tsavo Nationalpark. Sogar die Hauptstadt Nairobi verfügt über einen kleinen Nationalpark. Für alle abenteuerlustigen Reisenden bietet Kenia natürlich die größten Highlights von allen - die heißbegehrten Safaris. So kann man die herrliche Tierwelt in den Savannen Kenias hautnah erleben. Kenia – das Land der Elefanten, Antilopen und Giraffen ist neben Südafrika das beliebteste afrikanische Urlaubsziel vieler Touristen. Kenia bietet seinen Besuchern aber weit mehr als nur atemberaubende Landschaften und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Neben weiten Savannen und kilometerlangen Sandstränden finden sich viele interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Auch die Missionare von Mariannhill sowie die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut sind seit vielen Jahren beziehungsweise Jahrzehnten in dieser ostafrikanischen Region aktiv. Die Missionsschwestern sind seit 1898 ohne Unterbrechung tätig, während die Missionare von Mariannhill zwei Anläufe brauchten, um Fuß zu fassen. Näheres zu der Geschichte unserer beiden Kongregationen finden Sie auf den folgenden Seiten. Dort finden Sie aber auch den Bericht über die Erfahrungen einer jungen Frau aus Deutschland, die sich aufgemacht hat, um als Missionarin auf Zeit an der Seite der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut zu arbeiten. Wenn man Kenia hört, dann denken viele von uns unweigerlich an den Hollywoodfilm „Jenseits von Afrika“ in den Hauptrollen mit Oscarpreisträgerin Meryll Streep und Robert Redford. 2013 sind es genau hundert Jahre, dass Karen Blixen, über deren Leben der Film handelt, sich von Dänemark auf den Weg nach Kenia gemacht hat. Grund genug für mich, dass ich Ihnen ein wenig von dieser Frau erzählen möchte. Aber das Land hält noch zahlose andere Geschichten für Sie bereit. Und so möchte ich Sie einladen, mir nach Kenia zu folgen. Genießen Sie ein paar unvergleichliche Stunden. Ihr Pater Andreas Rohring CMM (Chefredakteur Mariannhill)

Mariannhiller Missionskalender 2013, Root, Heilende Kräfte

­